Dumindu erntet
Eat & Drink - කා බී

Erntezeit: das erste Gemüse

Sor­ry, this ent­ry is only avail­ab­le in Ger­man. For the sake of view­er con­ve­ni­en­ce, the con­tent is shown below in the alter­na­ti­ve lan­guage. You may click the link to switch the active language.Während wir in unse­rem Klein­gar­ten in Ber­lin die letz­ten Früch­te und das letz­te Gemü­se ern­ten, ist Ranay mit sei­ner Fami­lie auch nicht untä­tig:…

Mysore Linsen
Eat & Drink - කා බී

Dhal-icious!

Sor­ry, this ent­ry is only avail­ab­le in Ger­man. For the sake of view­er con­ve­ni­en­ce, the con­tent is shown below in the alter­na­ti­ve lan­guage. You may click the link to switch the active language.Ich muss es zuge­ben: bevor ich 1982 das ers­te Mal nach Sri Lan­ka kam, war ich kein gro­ßer Freund von Lin­sen! In der…

Münzen der VOC
Eat & Drink - කා බී

Pfeffersäcke

Ursprüng­lich beleg­te der Volks­mund mit die­sem Spott­na­men han­sea­ti­sche Händ­ler, die durch den Gewürz­han­del reich gewor­den waren. Im 15. Jahr­hun­dert waren damit auch die gro­ßen Han­dels­häu­ser der Fug­ger, Tucher und Wel­ser gemeint, die eben­falls im Gewürz­han­del mit­misch­ten.

Eat & Drink - කා බී

Die Küche Sri Lankas – Teil 1: Die Essentials

Sri Lan­kas Gerich­te sind nichts für schüch­ter­ne Genie­ßer: die feu­ri­gen Cur­rys, sie süßen kara­mel­li­sier­ten Zwie­beln im See­ni Sam­bol (Zwie­bel-Relish) und sau­re Lime-Pick­les sind über­all zu fin­den. Kraft­vol­le Aro­men, die die Sin­ne, die viel­leicht von der schwü­len, war­men Luft der Insel abge­stumpft sein mögen, wach rüt­teln.