Piper nigrum aus Köhlers Medizinal-Pflanzen-107

Wo der Pfeffer wächst

Sor­ry, this ent­ry is only avail­ab­le in Ger­man. For the sake of view­er con­ve­ni­en­ce, the con­tent is shown below in the alter­na­ti­ve lan­guage. You may click the link to switch the active lan­guage.

Wie­der ein­mal war es soweit: die Pfef­fer­ern­te rück­te näher! Aller­dings muss­ten wir wegen des Dau­er­re­gens noch ein biss­chen gedul­dig sein! Als der Regen end­lich auf­hör­te und wir mit der Ern­te begin­nen konn­ten, hat­ten wir am Ende unge­fähr 15 Kilo­gramm fri­sche Pfef­fer­kör­ner geern­tet! Eine tol­le Aus­beu­te, wo doch schon ein Teil der Pfef­fer­sträu­cher dem Bau­platz für das neue Haus wei­chen muss­te.

This con­tent is restric­ted to site mem­bers. If you are an exis­ting user, plea­se log in. New users may regis­ter below.

New User Regis­tra­ti­on
*Requi­red field