Fenster und Türen in Brandenburg

Fenster und Türen – 2. Teil

Was auf den ers­ten Blick aus­sieht wie ein zwei­ter Besuch bei dem Bau­stoff­händ­ler in Ambalan­go­da, zeigt sich bei genaue­rem Hin­se­hen als ein Lager his­to­ri­scher Bau­ele­men­te in Bran­den­burg.

Die meis­ten Sei­ten hier auf 3KBerlin sind öffent­lich zugäng­lich. Die­se Sei­te ist nicht öffent­lich und nur für regis­trier­te Leser zugäng­lich. Regis­trier­te Leser kön­nen sich unter AN- UND ABMELDEN ein­log­gen.

Neue Leser kön­nen sich gleich hier regis­trie­ren.

Regis­trie­ren
*Benö­tig­tes Feld